Spring care – tips for the right products and the perfect beauty routine

Spring time is care time! That's why today there are the right products and tips for your perfect beauty routine on my blog Be Sassique from Munich. A grooming outline from peeling to hair removal to bodylotion, hair care manicure and pedicure.

Hi Unique,

It was only on Sunday that I wrote about how fast time is running. And at the moment I am really happy this way, because that means that spring is getting closer and closer. Are you as happy as I am about every single sunbeam? Last weekend I had to go outside with my new Mules, T-shirt and a leather jacket – winter jacket – no way!

Isn’t this feeling simply liberating? The sunrays, that wake you up in the morning. The first flowers, that make all the meadows more colorful. This fragrance after the rain – as freshly washed. Just lovely. My mood has improved by 100%!

Everything outside is ready for spring and you? No? There you go!

Spring time is care time! The winter, with the cold air outside and the dry heat inside, has quite added damage to your hair and skin. Even as an absolute beauty junkie I must admit: I have catching up to do and need an extra portion of care.

But essential for the correct care are of course the right products.

The right spring care products

# 1 Removal time

Not only in your wardrobe the clothes have to be exchanged and emptied out, no, you should also exchange the products in your cosmetics cabinet. While in the winter you usually use more greasy creams to protect your skin from drying out, you should choose something lighter in spring. Greasy cream can even lead to impurities in the worst case, and we definitely do not want that. In the spring, a moisturizing cream is available.

# 2 Spring cleaning

Naturally we make spring cleaning every year. Old stuff is cleaned up and the apartment is already shining again. The same way you should work with your skin. With a peeling, you have to get rid of old problem sites, that is old dander. Only so can your skin breathe again and radiate. You will see your complexion looks much fresher 😉

Even a mask cannot hurt! Try it with a coal mask. Yulia shows you how to make it very easy.

# 3 Allergy Season

All the flowers in the spring are naturally beautiful, but they also mean for some of us – allergies. Thick eyes and nose? Really annoying! However, all the pollen are also absolute stress for our skin. Therefore it is important not to use perfumed products. The wrong products could destroy the natural protective layer of your skin and irritate it a lot. Redness and impurities are the result.

What are your product tips for spring? Do you know a particularly great cream or a super peeling?

Spring time is care time! That's why today there are the right products and tips for your perfect beauty routine on my blog Be Sassique from Munich. A grooming outline from peeling to hair removal to bodylotion, hair care manicure and pedicure.

The perfect spring caretaker

Since you already have the right products, you can go with the step by step care routine. This nursing plan is also perfect for a wellness day

# 1 Peel it off

As I’ve written above, nothing is as important as a peeling. This is not only true for the face but for your whole body. In the peeling choice there is an important rule to consider: Small grains for the face, large grains for your body.

It is best to use the peeling with lukewarm water in circular movements. So it has the best effect and is also super relaxing. If your skin is very dry, an oily peeling is particularly good

 

# 2 Show your skin

The warmer it is, the more skin we can show again – that’s why all the hair must go away. In the winter you are often too lazy to make everything so neat: P

How you get rid of your hair is of course left to you. Depending on the area shaving, epilating or waxen is more suitable. Of course this also depends on your feeling of pain. For example, I am a small crybaby and always whine when I am depilating

# 3 Care for it

Now you have stressed your skin hard enough and you should treat it with a nice moisturizing cream.  It is best to massage the cream with a circular motion, this way you will also stimulate the blood circulation. If you got a few cellulite spots during winter – no problem! Cellulite creams can help;) Also hot and cold showers make the skin again beautifully tight.

# 4 Long hair do care

The winter has not only added stress to your skin, but also to your hair – dull and brittle it just hangs down. So give it new vitality. Also here a peeling can help to stimulate the scalp and promote hair growth. Then you can make a nourishing hair cure, which repairs all winter damages and brings your hair back to radiance.

# 5 Show your feet and hands

Now that you have already spoiled your skin and your hair, you should also take care of your feet and hands. Make a nice foot or hand bath and treat yourself to a pedicure or manicure. Then you can paint your nails in a springy color, so you get even more in spring mood;)

Spring time is care time! That's why today there are the right products and tips for your perfect beauty routine on my blog Be Sassique from Munich. A grooming outline from peeling to hair removal to bodylotion, hair care manicure and pedicure.

What is your beauty routine in spring? Do you have special tips and tricks?

You’re planning a girl’s night? Then make the beauty routine simply together and have even more fun;) In advance you can share the contribution already with your girlfriend;)

Saskia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 

78 comments on “Spring care – tips for the right products and the perfect beauty routine

  • Es freut mich, dass sich deine Laune gebessert hat 🙂 Mir geht es auch schon viel besser, alleine wegen den Sonnenstrahlen und der wärmeren Temperaturen.
    Wow, da hast du aber viele hübsche Pflegeprodukte zusammengestellt! Ein paar habe ich auch schon benutzt und finde sie super 🙂
    Vor der Allergiesaison habe ich schon ein bisschen Bammel. Vor zwei Jahren habe ich zum ersten Mal Pollenallergie bekommen und ich hoffe, dass es irgendwann wieder verschwindet. Bei mir ist es nämlich total schlimm gewesen.
    Viele liebe Grüße
    Jasmin

    • Liebe Jasmin
      das freut mich 🙂 Schön, dass dir meine Auswahl so gut gefällt <3
      Ja ich habe auch eine Gräser und Pollenallergie und es nervt so sehr :/
      Hoffentlich ist es dieses Jahr besser <3

  • Danke für die schönen Tipps! Hmm .. eigentlich habe ich keine besondere Beautyroutine für den Frühling. Ich trage beispielsweise ganz gerne bunte Nagellacke, die Frühlingsstimmung wecken. 😀

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  • Hallo liebe Sassi
    Was für ein schöner Frühlingspost. Ich freue mich so sehr auf den Frühling, leider regnet es aber bei uns seit Samstag. Ausmisten gehört für mich definitiv zum Frühling sowie auch Allergiensaison. Ich selber habe keine Frühlingsprodukte, aber ich greife im Frühjahr gerne zu knalligeren Farben bei Lippenstiften und Nagellacken.
    Das Himalaya Scrub von Rituals liebe ich total.
    Alles Liebe Lena

    • Liebe Lena,
      vielen dank <3 Oh nein :O Hier zum Glück nicht, dafür windet es sehr stark.
      Genau das mache ich auch gerne 🙂 dann sieht man einfach viel frischer aus.
      Oh ja ich liebe dieses Peeling 😛

  • Ich muss zugeben, dass ich bei Pflege kaum zwischen den Jahreszeiten unterscheide. Eher nach dem was meine Haut mir sagt. Auch bei Kosmetik ist es immer nach Lust und Laune, wobei ich Peachtöne im Sommer dann doch lieber trage^^

    Liebe Grüße,
    Fio

  • Ach ja, auf den Frühling und die wärmeren Tage freue ich mich auch sehr – hatte meinen Wintermantel nun auch lang genug an.
    Schöne Pflegeroutine hast du da! Besonders die Meersalz-Peelings von Rituals mag auch ich besonders gern und empfehlen sich total vor dem epilieren oder waxen 🙂 Liebe Grüße, Nina http://www.najsattiyd.de

    • Ja das stimmt 😛 Ich mag meine Wintersachen, aber sie haben jetzt lange genug meinen Kleiderschrank besetzt.
      Dankeschön <3 Ich mag die auch total gerne und danke für den Tipp 😛

  • Liebe Sassi

    Da sind so viele tolle Beauty-Produkte dabei die ich auch benutze, liebe und auch weiterempfehlen kann. Einige Produkte kannte ich noch nicht aber die werde ich mir mal genauer ansehen. Danke für deine guten Tipps.

    LG Dana <3

  • Wieder ein sehr schöner Beitrag! Danke für die tollen Tipps. Ich muss vor dem Frühling meine Füße frühlingstauglich machen. In den dicken Winterstiefeln haben sie doch ganz schön gelitten.

    Liebe Grüße,
    Diana

  • Ich habe gerade mein Badezimmer renoviert und dabei gleich mein Kosmetikregal einem Frühjahrsputz unterzogen, das hat es aber auch dringend notwendig gehabt, irgendwie habe ich nie daran gedacht, aber jetzt, da der Frühling vor der Tür steht, macht es auch wirklich Spaß sich mit neuen Produkten einzudecken und da müssen die alten einfach raus. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Frühling, alles LIebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • Wow sehr fleissig 🙂 Ja ich finde das macht richtig Spaß! Endlich mal was neues 😛
      Ich wünsche dir auch einen wundervollen Frühling 🙂

  • Ein wundervoller Beitrag.

    Mir fehlen in anderen Blogs immer diese Step by Step Schritte, damit man weiß, was man als erstes und als letztes auftragen soll. Du erläuterst es wunderbar und wie du sagst, der Frühling ist zum ausmisten da! Leichter, heller, frischer solls werden und auch für die Haut.

    LG Vanny <3

    https://vanessa-may-photography.blogspot.de/

  • Einer toller Beitrag! Ausgemistet habe ich schon vor ein paar Wochen daheim. Und im Frühling gibt es auch bei mir eine neue Pflege Routine. Ich finde man muss die Produkte auch etwas der Jahreszeit anpassen. Hast super Tipps zusammen getragen & tolle Fotos 🙂 Jetzt muss der Frühling nur noch kommen!

    • Dankeschön 🙂 Ui sehr fleissig.
      Ja das finde ich auch, die Haut passt sich ja schließlich auch an 🙂
      Vielen Dank <3 Ich kann es kaum erwarten .P

  • Ohjaa ich freue mich auch so sehr über jeden einzelnen Sonnenstrahl 🙂 Wirklich zeit dass Frühling wird – aber auf meiner To Do List stehen auch noch einige Punkte wie Frühjahrsputz und Ausmisten vom Kleiderschrank 😉
    Deine Beautytipps kommen jetzt genau richtig, ich denke ich gönne mir erstmal Mani/ Pedi ♥

    xxx
    Tina
    http://www.styleappetite.com

  • Ich freue mich auch schon so sehr auf den Frühling und genieße im Moment jeden einzelnen Sonnenstrahl. 🙂
    Meine Beautyroutine habe ich schon seit Jahren und bin super zufrieden damit. Ich schwöre ja auf Chemische Peelings und Retinol. Bekomme auch immer wieder Lob das ich doch so jung aussehe. 😉
    Frühjahsputz und das große Ausmisten habe ich leider auch noch vor mir…
    Ich wünsche dir einen tollen Start ins Wochenende!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    • Ja das tut einfach so gut *_*
      Ui danke für den super Tipp, das werde ich mir gleich mal anschauen 🙂
      Viel Erfolg dabei 😛
      Hab auch einen super Start ins Wochenende <3

    • Oh vielen Dank 🙂 Lasern wollte ich vielleicht auch mal testen. Hast du das selbst gemacht oder machen lassen?
      Das ist ja super 🙂 Danke für den Tipp <3

  • Wirklich sehr schöner Beitrag mit vielen tollen Tipps.
    Ich ändere meine Pflege nach Lust und Laune und nicht nach der Jahreszeit.

    Lg Jasmin

  • Freut mich, dass es dir besser geht. Jetzt wo der Frühling näher rückt, geht es mir auch besser. Deine Tipps und deine Produkte gefallen mir sehr gut, Danke dafür 😊💓. Ich wünsche dir noch einen tollen Samstag 😊.

    Liebe Grüße

    Julezz
    http://www.julezzdiamond.com

    • Ja auf jeden Fall 🙂 Schön, dass es auch dir besser geht und dir die Produkte so gut gefallen.
      Hab auch einen wundervollen Tag <3

  • Ein toller Beitrag Liebes 🙂 Und wie sehr ich den Frühling und die damit verbundenen Sonnenstrahlen herbeigesehnt habe, ist kaum in Worte zu fassen.
    Und dieses Wochenende war einfach traumhaft und es hat so gut getan, für Körper und Gemüt, die Zeit draußen zu verweilen.

    Danke für die tollen Tipps! <3
    Ich muss meiner Haut auch mal noch ein Frühlingsupdate geben.

    Hab noch einen wundervollen Sonntagabend!

    Liebste Grüße
    Sinah

    • Dankeschön *_*
      Haha ja das geht mir ganz genauso <3
      Auf jeden Fall. ich musste gleich draußen in der Sonne liegen und gaaaanz viel Vitamin D tanken 😛
      Gerne, viel Spaß beim updaten.
      Hab auch einen wundervollen Tag <3

  • Danke für die Tipps und schönen Fotos. Ich bin ja eine große Heulsuse wenn es ums Waxen oder Epilieren geht. 😀

    Liebe Grüße,
    Sylvia

  • super Tipps liebe Sassi!
    ich finde ja auch, dass ganz besoners ein Frühjahrsputz durch die gesamte Kosmetik dazu gehört. denn wie oft verwenden wir eigentlich schon abgelaufene Produkte!
    Peelings finde ich auch immer wieder super um frülingsweiche Haut zu bekommen 🙂

    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

    • Dankeschön 🙂
      Oh ja das stimmt! Manchmal ist es wirklich erschreckend mal auf das Ablaufdatum zu sehen :O
      Peelings sind wirklich top *_*

  • Ein wirklich toller Beitrag mit super Produkten. Ich lasse an meine Gesichtshaut generell nur noch umparfümierte Produkte, da ich ebenfalls eine Allergie habe. Am besten komme ich da mit Clinique zurecht was das Make-Up und die Creme betrifft 🙂 Man sollte echt darauf achten, dass man sich nicht mit zu viel Chemie, Parfüm und Konservierungsstoffen im Gesicht “zuklatscht”.
    Genieß das restliche Wochenende und mach dir einen schönen Abend 🙂
    Liebste Grüße
    Lajana – http://www.lalajana.com

    • Dankeschön 🙂 Da ist es natürlich besonders wichtig. Ich finde Clinique auch wirklich super! 🙂
      Auf jeden Fall. Oft vergessen wir wie empfindlich unsere Haut ist und was wir uns da eigentlich ins Gesicht “klatschen”
      Genieße die restliche Woche und hab einen tollen Tag <3

  • Ein sehr schöner Post liebe Sassi! 🙂 Und du hast irgendwie Recht, auch unser Körper hat mal ein wenig Frühlingsputz verdient. Im Wohnungsputzen sind wir im Frühjahr alle immer so fleißig, auch KLeiderschrank ausmisten geht noch, aber den Körper zu verwöhnen wird dann eher hinten angestellt. Also danke für die Inspiration

    So ich hoffe bei dir ist heute wieder fabelhaftes Frühlingswetter und du kannst die Sonne etwas genießen!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Vielen Dank 🙂 Ja manchmal denkt man gar nicht daran und braucht eine kleine Erinnerung. <3 Sehr gerne, schön dass dir der Post gefällt.
      Ja hier ist tatsächlich tolles Wetter. Allerdings werde ich wohl zu 90% in der Uni sein 🙁
      Ich hoffe du kannst deinen Tag genießen 🙂

  • Huhu Sassi,

    oja, ich gehöre auch zu denen, die jetzt ihre “Fühler” in Richtung Sonne strecken, wenn sie sich mal zeigt. Kurz gesagt, ich bin kein Wintertyp und so froh, dass der Frühling endlich in den Startlöchern steht. 🙂

    Ich finde, gerade im Frühling macht eine “Runderneuerung” besonders viel Spaß. Das soll nicht heißen, dass ich mich sonst nicht pflege, aber das Gefühl dabei ist ein ganz anderes. 😉

    Herzliche Grüße – Tati

    • Hi Tati,
      ich denke fast jeder tut das und es ist sooo schön *_*
      Mir geht es ganz genau wie dir <3
      Du hast ja so recht! Ganz viel Spaß bei der Rundumerneuerung" 😛

  • Haha, so langsam könnte ich mal damit anfangen mich etwas besser einzucremen… im Winter kriege ich immer sehr trockene Haut, aber das meiste davon sieht man ja in der Jahreszeit nicht! ^.^

  • Bin auch schon in absoluter Frühlingslaune und habe die Winterjacken weit weg verbannt in meinem Kleiderschrank. Dieses Wochenende habe ich auch gleich Frühlingssachen tragen können. Einfach schön.
    Die Produkte und Tipps hören sich spannend an. Ich habe mir noch nie Gedanken gemacht, das ich auch mal bei Pflegeprodukten ausmisten müsste. Bin aber recht froh ,dass ich da als Mann auch nicht so viel zu tun habe. 😉
    Alles Liebe
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

    • Haha ja ich auch 🙂 Endlich ist es warm in München !!
      Da hast du es natürlich etwas leichter, aber ein bisschen Ausmisten und Erneuern kann ja nie schaden 🙂

  • Es ist alles so schön pink bei deiner Auswahl. Das ist ja wohl schon überzeugend genug 🙂
    In der Gesichtspflege wechsel ich ungern, da meine Haut sehr empfindlich ist, aber beim Makeup wird es im Frühling dann doch etwas “leichter”.

    Lg, Mny von http://www.braids.life

  • Hey Sassi,
    ohja, ich hab auch schon ausgemistet und Frühjahrsputz veranstaltet. Gerade suche ich die Osterdeko heraus.
    Mit intensiverer Körperpflege wie Peelings hab ich vor meinem Urlaub begonnen, ich freu mich riesig auf den Frühling. Vor allem meine Nagellack werden nun wieder pastelliger und bunter.
    Liebe Grüße
    Marion

    • Hi Marion,
      sehr fleissig 🙂 Ich muss auch noch umdekorierten 😛
      Vor dem Urlaub mach ich das auch immer. 🙂
      Hab einen wundervollen Sonntag

  • Was für ein Toller Beitrag ! Ich muss auch unbedingt noch einen Beauty Frühjahrsputz einlegen. Besonders ein Peeling habe ich schon lange nicht mehr gemacht und meine Füße und meine Beine haben auch unbedingt nochmal ein bisschen Pflege nötig, die vernachlässige ich gerne mal über den Winter 😀 Ich bin so froh, dass es endlich wärmer wird, das macht einem direkt bessere Laune 🙂
    Ganz liebe Grüße an dich <3
    Alina
    https://alinaslifestyleblog.wordpress.com/

    • Vielen, vielen Dank 🙂 Haha ja so geht es mir auch – vor allem die Füße lasse ich oft außen vor 😛
      Das finde ich auch. Endlich Frühling! 😛

  • Liebe Sassi,

    ein toller Post, der gleich direkt Lust macht eine kleine Frühlingsroutine in den Alltag einzubauen!

    Mit dabei sind ganz tolle Produkte, die ich auch zu Hause stehen habe – ich kann dir dazu auch noch sehr empfehlen ein chemisches Peeling zu benutzen (die von Paula’s Choice sind toll!) und auch den Sonnenschutz nicht zu vergessen! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina