Dein Weihnachtsduft – welches Parfüm zu dir passt

Dein Parfüm Guide

Hi Unique,

manchmal ist es nicht nur der erste Eindruck der zählt, sondern auch der erste Duft – entweder wir können jemanden riechen oder eben nicht.

Doch Düfte sind nicht nur dazu da, um anderen zu gefallen, nein, sie können auch dir selbst helfen, dich besser, schöner, eleganter oder begehrter zu fühlen.

Vor allem gegen Ende des Jahres gibt es wieder viele Gelegenheiten, bei denen wir uns besonders gut fühlen möchten. Egal ob Familientreffen, Weihnachtsfeiern oder Silvesterpartys, das Parfüm muss den ganzen Festtagsmarathon durchhalten. Denn wer will sich schon den ganzen Tag Gedanken über seinen Geruch machen?

Aber den perfekten Duft zu finden ist alles andere als einfach. Es soll ja nicht irgendein Duft sein, sondern einer, der zu dir und deiner Persönlichkeit passt.

Parfüm – Good to know

Jedes Parfüm ist, genau wie ein Musikstück, eine Komposition, sozusagen eine Mischung aus vielen einzelnen Duftnoten. Im ersten Moment riechen wir die Kopfnote, und die wirkt deswegen auch sehr dominant. Gefällt dir der Duft also nicht gleich nach dem Auftragen, solltest du lieber zu einem anderen greifen.

Sobald sich die Kopfnote größtenteils verflüchtigt hat, riechst du die Herznote. Sie bildet die Basis des Duftes und sollte dir daher auch am meisten zusagen.

Zu guter Letzt folgt die Basisnote, die am längsten anhält und dir daher unbedingt gefallen sollte.

Welches Parfüm passt zu mir?

Prinzipiell gibt es zwei Arten, wie du das perfekte Parfüm finden kannst:

Möglichkeit 1: Back to the roots

Um deinen perfekten Duft für die Feiertage zu finden, solltest du dich an deinem ersten Parfüm orientieren. Schon beim Auftragen wirst du eine kleine Zeitreise erleben und die besten Momente, die du mit diesem Duft hattest, wieder erleben. Vielleicht denkst du an deinen ersten Kuss oder die erste Party im Club?

Nach einer groben Orientierung an deinem ersten Duft gilt es nun, einen aktuellen Duft zu finden, der die gleiche Duftnote, wie dein erstes Parfüm hat – nur eben eine „erwachsenere“ Form.

Möglichkeit 2: Parfüm passend zu deinem Typ

Der blumige Parfüm-Typ

Du bist absolut romantisch und bei dem einen oder anderen Liebesfilm kullert auch schon mal eine Träne? Du liebst Pastell, Blumen und Kerzen? Dann bist du definitiv der blumige Typ.

Der zarte Duft unterstreicht dein sanftes Romantikwesen perfekt und wird durch frische Zitrusnoten perfekt ergänzt.

Der frische Parfüm-Typ

Du liebst die frische Luft und bist bei Wind und Wetter draußen? Schickimicki ist gar nicht dein Ding, denn du liebst die Natur und da braucht man kein Glitzer.

Frische Düfte begleiten dich perfekt auf all deinen Abenteuern und für besondere Anlässe lassen sie sich perfekt mit einer blumigen Note ergänzen.

Der sinnliche Parfüm-Typ

Elegant, stilsicher, ladylike – du bist die Queen auf jeder Party und liebst es, dabei im Mittelpunkt zu stehen? Mit deinen extravaganten Outfits ziehst du alle Blicke auf dich?

Dann ist ein sinnlich-verführerischer, orientalischer Duft genau das Richtige für dich! Abends darf es gerne auch mal etwas schwerer sein.

Der klassische Parfüm-Typ

Du liebst es klassisch, denn du weißt genau, was dir steht und was nicht. Schnickschnack ist nicht dein Ding, denn du liebst klare Linien.

Deine Persönlichkeit wird perfekt von einem zurückhaltenden, eleganten Duft mit kleinen Highlights, wie z.B. dem neuen Coach Parfüm, unterstrichen.

So hält dein Duft noch länger

Kaum hat man endlich den perfekten Duft gefunden, ist er auch schon wieder leer. Natürlich – du benutzt ihn ja oft 😉 Da hilft dann wohl nur nachkaufen 😉 Aber wie bewahrst du dein Parfüm am besten auf, damit es auch nach einem Jahr noch genauso gut riecht?

Der Mythos, Sonnenlicht würde Düfte zerstören stimmt zwar nicht, trotzdem tut zu viel Wärme keinem Parfüm gut. Also besser nicht dekorativ auf dem Fensterbrett aufbewahren.

Damit der Duft auf der Haut noch länger hält, solltest du ihn keinesfalls einreiben. Stattdessen sprühst du am besten mit einem gewissen Abstand. So verteilen sich die einzelnen Moleküle perfekt auf der Haut und riechen lange intensiv 😉

Hast du schon einen Lieblingsduft oder probierst du gerne Neues aus?

Mein Lieblingsduft ist zur Zeit das neue Coach Parfüm, das auch auf den Bildern zu sehen ist. 😉

Düfte sind übrigens auch richtig tolle Last Minute Weihnachtsgeschenke 😉

Pics by Christian Habel @Sofitel Munich Bayerpost

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

30 comments on “Dein Weihnachtsduft – welches Parfüm zu dir passt