Selbstbewusstsein – Tipps und Tricks wie du zur Powerfrau wirst

 

Hi Uniques,

Selbstbewusstsein wird immer wieder gepredigt, aber nie wird einem gesagt, wie man überhaupt selbstbewusst wird. Früher war ich schüchtern, zurückhaltend und vor Fremden eher still. Über die Jahre wurde ich immer selbstbewusster und ich muss sagen, vor allem das Bloggen hat mir noch einmal geholfen.
Heute habe ich 8 Tipps für dich, wie du selbstbewusster werden kannst.

5 Tipps für deinen Kopf

1) Fehler sind keine Schande

Perfektion ist nicht das Ziel. Da ich selbst Perfektionistin bin, ärgere ich mich immer sehr über meine Fehler, aber fehlen ist menschlich. Es wäre wirklich komisch, um nicht zu sagen gruselig, wenn du keine Fehler machst. Wichtig dabei ist nur, dass du aus Fehlern lernst.
Allerdings gehört zu diesem Punkt auch das Akzeptieren der eigenen Fehler. Du bist genau richtig wie du bist – mit allen deinen Macken und Fehlern. Das musst du für dich selbst immer wieder wiederholen, dass du trotz dieser Eigenschaften, Äußerlichkeiten oder anderer Dinge toll bist. Natürlich kann man aber trotzdem an bestimmten Eigenschaften arbeiten – so auch an seinem Selbstbewusstsein.

2) Authentizität kommt vor Selbstbewusstsein

Bevor du eine selbstbewusste Person spielst, die du nicht bist, solltest du dir lieber selbst treu bleiben. Hierbei dauert es vielleicht länger selbstbewusster zu werden, aber du bist du selbst! Ständiges Schauspiel wird auf Dauer anstrengend und wird irgendwann auch auffliegen.

3) Ohne Schwächen keine Stärken

Setzt dich hin und schreib sowohl deine Schwächen als auch deine Stärken auf. Sollten dir wirklich keine Stärken oder Schwächen einfallen, frag deine Freunde und Familie. Fokussiere dich dann auf deine Stärken und arbeite an deinen Schwächen.

4) Freundlichkeit ist nicht für andere reserviert

Zu anderen sind wir höflich, freundlich und zuvorkommend, aber bei uns selbst sind wir oft nachlässig. Lobe dich auch mal selbst für einen Erfolg, und wenn es nur ein leckeres Essen ist. Wir machen unseren Freunden Mut, wenn sie am Boden sind – mach auch dir selbst Mut. Gehe mit dir selbst um, wie mit einem guten Freund.

5) Geduld

Selbstbewusstsein bzw. Selbstvertrauen kommt nicht über Nacht. Gib dir selbst Zeit und mach kleine Schritte.

3 Tipps für deinen Körper

1) Haltung

Durch unsere Haltung zeigen wir unsere Stimmung und Einstellung. Ein Mensch mit aufrechtem Gang und geradem Rücken wirkt viel selbstsicherer, als jemand der gebückt und zusammengekauert geht. Ich selbst gehe sehr oft „krumm“, doch sobald mir das auffällt, versuche ich mich aufzurichten. Es ist am Anfang ziemlich anstrengend, aber wird mit der Zeit immer besser. So strahlst du nicht nur Selbstbewusstsein aus, sondern fühlst dich auch selbstsicherer.

2) Stimme

Eine laute, deutliche Stimme wirkt selbstbewusst, ein leises Flüstern eher nicht. Das kann man vor dem Spiegel üben und sich nach und nach an eine gute Lautstärke annähern. Wenn man vor dem Spiegel spricht, kommt man sich zuerst seltsam vor, aber auch dadurch gewinnt man mehr Selbstbewusstsein.

3) Kleidung

Ja auch Kleidung kann uns selbstbewusst machen. Sortiere deinen Kleiderschrank gemeinsam mit einer Freundin aus und probiere neue Kombinationen. Sei ehrlich zu dir selbst und sortiere Sachen, die du sowieso nie anziehst oder die einfach nicht gut aussehen aus. Je wohler du dich in der Kleidung fühlst, desto selbstbewusster kommst du rüber.

Das Kleid das ich trage habe ich von Shein bekommen – einem wirklich sehr günstigem Onlineshop. Wie du siehst muss schöne Kleidung nicht automatisch teuer sein 😉
Hier kannst du das Kleid, das ich trage kaufen und wie du siehst ist es wirklich sehr günstig :O . Dieser Onlineshop hat so viel verschiedenes zu bieten, dass bestimmt auch für dich etwas dabei ist, nachdem du deinen Kleiderschrank ausgemistet hast.

Ich hoffe dir helfen diese 8 Tipps, um etwas selbstbewusster zu werden. Vielleicht bist du aber auch schon total selbstbewusst und hast noch mehr Tipps für andere?

 


Pics by Christian Habel

Vielen Dank an das Team von Shein für das schöne Kleid.
Thanks to the team of Shein for this beautiful dress.

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

28 comments on “Selbstbewusstsein – Tipps und Tricks wie du zur Powerfrau wirst