3 Hotels in München, 3 Zimmer, 3 Preisklassen

Hi Unique,

ich wohne dort wo andere Urlaub machen und genau deswegen liebe ich diese Stadt so sehr.

Obwohl ich schon mein Leben lang in München lebe, gibt es immer noch viele Orte, die ich nicht kenne. Wer macht schon in der eigenen Stadt eine Stadtrundfahrt oder wohnt dort in einem Hotel? Naja eigentlich niemand. Aber ich habe mir gedacht, wieso eigentlich nicht? München hat viele tolle Hotels, die Auswahl ist nahezu unbegrenzt – jeder Stil, jede Lage und jede Preisklasse ist vertreten.

Ich habe drei Hotels in München in drei verschiedenen Preisklassen für dich getestet. Also los geht’s!

1. Das ausgefallene Hotel in München

Wer mal ein ganz anderes Hotel ausprobieren möchte, der ist im Hotel La Maison richtig. Von außen wirkt das Hotel unscheinbar, doch sobald man die Lobby betritt, wird man in eine andere Welt gebeamt. Plüsch, Samt, Glitzer und viel Lila – der Traum jeder Frau wird hier wahr. Das süße Hotel überzeugt mit extravaganter Einrichtung und viel Liebe zum Detail.

Doch nicht nur die Lobby ist wunderschön, nein auch die Zimmer sind absolute Hingucker. Jedes Zimmer ist individuell mit harmonischen Farbkonzepten gestaltet. Vielleicht ahnst du es schon, aber mein Zimmerfavorit, war natürlich lila 😉

Vom gemütlichen Einzelzimmer bis hin zum großen Luxusstudio – für jeden ist die richtige Zimmergröße dabei.

Und wer weiß, vielleicht werden auch deine Träume in den wunderbar weichen Luxusbetten wahr.;)

Ab 100 EUR / Nacht

2. Das coole City – Hotel in München

Das Louis Hotel liegt nicht nur super zentral im Herzen von München, sondern bietet auch einen tollen Blick über den Viktualienmarkt. Wie könnte man besser in den Tag starten?

Das Designhotel mischt natürliche Materialen, wie Holz und Naturstein, mit modernem Beton. Diese Mischung verleiht dem Hotel einen ganz besonderen Charme. Auch du liebst diesen Stil und planst eine Reise nach Berlin? Dann kuck doch mal hier.
Die weiche Betten laden ganz nach dem Motto des Hotels „Sleep a little longer, smile a little longer“ zum Entspannen ein.

Nach einem langen Sightseeing Tag in München kann man den Tag perfekt mit einem Cocktail auf der kleinen Dachterasse des Hotels ausklingen lassen. Doch auch die Restaurants im Hotel sind unglaublich lecker. Wer Sushi mag ist hier genau richtig, denn sogar die InStyle schreibt: „Sushi auf Weltniveau? Wird im EMIKO , dem Restaurant im neuen LOUIS Hotel serviert.“

Ab 200 EUR / Nacht

3. Die Königsklasse der Hotels in München

In diesem Hotel trifft die Geschichte Münchens auf elegante Moderne, ja, das Sofitel München Bayerpost, ist ein Designhotel der Extraklasse. Im Gebäude des ehemaligen königlichen Postamts direkt am Hauptbahnhof verbirgt sich ein Luxushotel mit eleganten Zimmern, einem exklusiven SPA und kulinarischer Vielfalt in den zugehörigen Restaurants und Bars.

Schon bei der Ankunft beeindruckt das Hotel mit der modernen Lobby und tollem Service.

Jedes Zimmer für sich erzählt eine andere Geschichte, denn immer wieder wird die Geschichte Münchens mit der Moderne vermischt – von einer modernen Interpretation der Münchner Bohème der 20er Jahre bis hin zu einem Salon de Littérature, inspiriert von Poesie und Prosa.

Nach einem anstrengenden Tag in München, lässt es sich richtig gut im SO SPA entspannen. Neben Whirlpool, Sauna und Dampfbad laden auch etliche Massagen zur Entspannung ein.

Ab 300 EUR / Nacht

3 Hotels in München in 3 Preisklassen

HotelHotel

La Maison

Louis HotelSofitel München

Bayerpost

Preis /

Nacht

 Ab

100 EUR

Ab

200 EUR

Ab

300 EUR

Social

Media

Instagram

Facebook

 Instagram

Facebook

 Instagram

Facebook

Jedes dieser drei Hotels in München repräsentiert die Vielfalt dieser Stadt einfach perfekt. Genauso verschieden wie die drei Hotels, sind auch die Menschen die hier leben. Von ausgefallen über minimalistisch bis hin zu purem Luxus – genau so ist München 😉 München ist laut und schnell, aber an manchen Stellen auch wieder ganz ruhig und entspannt. Es ist manchmal ausgefallen und extravagant, aber dann auch wieder schlicht und minimalistisch. Ja und zu guter Letzt noch das luxuriöse Leben, das wohl in kaum einer deutschen Stadt so sehr zelebriert wird wie hier. Aber im Urlaub, darf es ja durchaus auch mal etwas Luxus sein oder? 😉

Zu Gast in deiner Stadt

Du kommst genau wie ich aus München und Umgebung? Dann habe ich jetzt noch einen kleinen Tipp für dich: Das neue „Zu Gast in deiner Stadt“ Programm. Diese neue Initiative möchte den Münchnern ermöglichen in den exklusiven 4- und 5-Sterne Hotels in München zu übernachten. Doch statt den Normalpreis zu bezahlen, bekommst du die Chance auf einen unschlagbaren Preis. Insgesamt nehmen 30 Hotels teil, darunter auch das Louis Hotel und das Sofitel München Bayerpost 😉
Weitere Informationen findest du hier.
Psst! Das Programm gibt es auch in vielen anderen Städten 😉

Ich hoffe es war auch ein Hotel für dich dabei. Welches ist dein Favorit? Würdest du gerne noch mehr Hotels in München sehen?

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

52 comments on “3 Hotels in München, 3 Zimmer, 3 Preisklassen