Das perfekte Date Outfit 

Hi Unique,

der Tag steht fest, die Uhrzeit ist ausgemacht und ihr habt bereits beschlossen, was ihr unternehmen wollt. Alles ist bereit für das erste Date – nur du nicht. Du stehst vor deinem Kleiderschrank und um dich herum sind Klamotten auf dem Boden verteilt. Kein Kleid ist passend, kein Shirt gut genug. Was sollst du nur anziehen? Bei diesem ersten Date soll schließlich alles perfekt sein.

Doch zu einem perfekten Date gehört so einiges, denn neben den Date Ideen brauchst du auch noch das richtige Outfit, das richtige Make-Up und natürlich den richtigen Partner

Daher habe ich mir überlegt, eine Blogpostreihe für dich und dein perfektes Frühlingsdate zu schreiben, die aus den folgenden vier Teilen bestehen wird:

Letzten Sonntag ging Teil 1 der „Frühlingsdate“ Reihe mit 5 ausgefallenen Date Ideen online. Heute wird diese Reihe weiter geführt mit Tipps für dein perfektes Outfit.

Kleider machen Leute

Dein Outfit für das erste Date ist nicht nur wichtig, um gut auszusehen, sondern auch, um zu zeigen wer du bist. Wir senden über unsere Kleidung non-verbale Signale aus, die in wenigen Millisekunden darüber entscheiden können, ob das Date gut oder weniger gut verlaufen wird.
Es lohnt sich also definitiv, sich Gedanken über deinen Look zu machen.

Vorab möchte ich dir noch eine Sache ans Herz legen: Egal welche Tipps du hier im Folgenden liest, bleib immer du selbst! Du sollst dich bei deinem Date wohlfühlen und zeigen, wer du bist und nicht, was allgemein gerne gesehen wird!

Du liebst ausgeflippte Neonkleidung? Dann trag sie. 😉

Außerdem kommt es bei der Wahl deines Outfits natürlich auch immer darauf an, was ihr unternehmt. Beim Radfahren eignet sich eine Hose besser als ein Kleid, während in einem Cafe auch ein Kleid sehr süß wirken kann 😉

5 Quicktipps für das perfekte Date Outfit

So jetzt aber genug geredet, denn hier kommen die 5 Quicktipps für dein perfektes Date Outfit.

1. Show what you got

Jede Frau hat dieses eine absolute Highlight-Kleidungsstück im Kleiderschrank. Dieses besondere Kleidungsstück steht dir nicht nur sehr gut, sondern betont auch noch deine Lieblingskörperteile. Also trau dich, zieh es an, und bring deine Vorzüge zum Vorschein. Solltest du also einen tollen Hintern haben, dann trage deine schicke Highlight Hose, die deinen Po betont. Du bist total stolz auf deine Brüste? Dann wag‘ etwas und trage dieses Wahnsinns-Kleid mit dem Wasserfallausschnitt.
Zeig auf eine elegante Weise, was du hast.

2. Mission completed

Jetzt, da du dein Keypiece gewählt hast, fällt die Outfitsuche schon deutlich leichter. Kreiere deinen Look um dein Highlight herum. Probiere neue Kombinationen und sei verrückt. Genau dabei kommt nämlich oft etwas Neues und Cooles raus. Dreh die Musik auf, ruf deine beste Freundin an und starte deine private Modenschau.

3. These boots are made for walking

Da dein Outfit jetzt fast komplett ist fehlen nur noch die Schuhe. Hoch oder flach? Sportlich oder schick? Genau wie beim restlichen Outfit gilt auch hier: Trage, was zu dir und der Location passt. Ich persönlich mag es, zumindest einen kleinen Absatz zu tragen. Dadurch fühle ich mich gleich etwas eleganter und achte mehr auf die Haltung 😉 Ein zu hoher Absatz würde mich allerdings wohl nach ein paar Stunden umbringen und so das Date verderben.

4. Twinkle, Twinkle little Star

So, dein Outfit ist fast fertig – jetzt fehlen nur noch die Accessoires. Am besten wählst du nicht zu viele Schmuckstücke, denn schließlich sollst du nicht mit deinem Schmuck um die Wette strahlen müssen. Bei diesem Date geht es um dich, um deinen Charakter … du stehst im Mittelpunkt! Allerdings gilt auch hier: wenn du normalerweise sehr viel Schmuck trägst, dann tu es auch hier. Das bist schließlich auch „Du“.

5. Ready to leave

Dein Look ist fertig, die Tasche ist gepackt und du wirst langsam nervös. Für dein perfektes Date Outfit fehlt nur noch die richtige Jacke. Laut der neuen About You Werbung sollte man ja unbedingt auf eine Jacke verzichten, um dann darauf zu hoffen, dass der Mann dir seine überlässt. So romantisch das auch ist – ich gehe lieber auf Nummer sicher und wähle eine passende Jacke zum Look. Selbst ist die Frau 😉

Du atmest noch einmal tief durch, siehst in den Spiegel und checkst ein letztes Mal, ob alles sitzt. Ja genauso sollte dein Look sein: wunderschön und einzigartig – so wie du.

Ich hoffe dir haben meine Date Outfit Tipps geholfen 😉 Aber vergiss nie, du selbst zu bleiben, denn so bist du einzigartig 😉

Um nun auch wirklich ausgehfertig zu sein, fehlt natürlich noch das perfekte Make-Up und ein tolles Hairstyling … aber mehr dazu nächste Woche 😉

Pics by Melanie Frenzl

Shop a similar Date Outfit

 

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

28 comments on “Das perfekte Date Outfit