3 Beauty DIY Weihnachtsgeschenke zum selber machen

3 Beauty DIY Weihnachtsgeschenke für den perfekten Home SPA Day

Hi Unique,

was gibt es Schöneres, als mit viel Liebe selbst gemachte DIY Weihnachtsgeschenke? Eigentlich nichts. Für mich persönlich haben DIY Weihnachtsgeschenke oft viel mehr Wert als etwas Gekauftes, schließlich hat sich der Schenker Gedanken gemacht und sich die Zeit genommen extra etwas für mich zu machen. Dir geht es ganz genauso?

Dann ist es jetzt beschlossene Sache: dieses Jahr müssen DIY Weihnachtsgeschenke her!

Aber was soll ich meinen Liebsten nur schenken? Plätzchen? Zu langweilig. Ein selbst gestrickter Schal? Dauert zu lange.

Etwas Praktisches soll es sein, etwas, dass auch wirklich benutzt wird. Immer wieder kreisen meine Gedanken um die DIY Weihnachtsgeschenke und als ich so in der Badewanne liege, mit einer schönen Maske, da fällt es mir ein: Wie wäre es mit einem Beauty DIY Set?

Schnell steige ich aus der Wanne und beginne zu googlen, oder sollte ich sage zu „pinteresten“?

Schnell werde ich fündig, doch immer wenn ich mir das Beauty DIY genauer ansehe, merke ich, dass man mindestens eine sehr spezielle und oft auch teure Zutat benötigt. Also geht die Suche weiter und weiter. Aber irgendwie ist nicht das richtige dabei.

Was solls, dann probiere ich eben selbst ein bisschen rum. Mein Ziel ist es nicht mehr als 3 Zutaten zu verwenden. So können alle 3 DIYs nicht nur schnell, sondern auch noch transparent hergestellt werden.

Deine Shoppingliste für die 3 Beauty DIY Weihnachtsgeschenke:

Produkte:

– Wildrosen Öl

Durch das Wildrosen Öl werden nicht nur die Sinne verwöhnt, sondern auch deine Haut bekommt eine extra Portion Pflege ab. Ganz nebenbei mildert Wildrosenöl Fältchen, Cellulite und Pigmentflecken. Wildrosen Öl ist also genau das, was deine trockene Winterhaut braucht.

– getrocknete Rosenblätter

Damit das Badesalz noch etwas schöner aussieht, kommen noch getrocknete, zerbröselte Rosenblätter hinein. Dafür kaufst du am Besten einen günstigen Strauß Rosen und trocknest diese.

Dafür zupfst du zuerst alle Blätter ab. Je nachdem wie viel Zeit du hast, kannst du die Blätter in einem Buch, im Ofen oder ganz einfach in der Mikrowelle trocknen.

Solltest du dich für die Mikrowelle entscheiden, dann leg am besten ein Zewa unter 😉

Danach kannst du die Blätter einfach mit der Hand zerbröseln 😉

– Himalaya Satz fein gemalen

Das Salz wird sich später im warmen Wasser auflösen, dadurch ist es fast, als würdest du im Meer schwimmen und etwas #vitaminsea tanken. Salzwasser fördert übrigens nicht nur die Wundheilung, sondern sorgt für reinere Haut und beseitigt Wassereinlagerungen.

– Heilerde

Heilerde ist ein natürliches Mittel gegen unreine Haut. Außerdem wirkt sie entfettend, reinigend, abschwellend und entzündungshemmend. Die letzten beiden Punkte lohnen sich vor allem, bei roten Schnupfnasen 😉

Heilerde wird übrigens auch zur Heilung von Neurodermitis eingesetzt und ist daher die perfekte Zutat für eine Wintermaske.

– Aronia

Aroniabeeren sind echte Wunderwaffen und Energiebooster. Das Superfood ist aber nicht nur gut zum Essen oder Trinken, nein auch als äußere Anwendung auf der Haut wirkt es wahre Wunder. Neben Fältchenminderung verleiht es der Haut einen tollen Glow. Bye, Bye fahler Winterteint.

– Zucker

Die feinen Zuckerkörner entfernen sanft alte Hautschüppchen ohne dabei die Haut zu verletzten. Durch die im Zucker enthaltene Glykolsäure, wird die Haut geschmeidig gehalten und vor dem Austrocknen geschützt.

Zucker gehört also auf jeden Fall in das perfekte Winterpeeling!

Weiteres Material:

3 Beauty DIY Weihnachtsgeschenke a la Wildrose

Mindestens 1 der 3 Zutaten ist immer gleich: Das Wildrosenöl. So passen alle 3 Beauty DIY Produkte perfekt zusammen. Ich will dich nicht länger auf die Folter spannen, also let’s DIY!

1. Beauty DIY Weihnachtsgeschenke: Das Wildrosen Badesalz

Was gibt es schöneres als sich nach einem langen, kalten Wintertag in die heiße Badewanne zu legen? Naja ok, vielleicht ein heißes Bad mit Schokolade und einem guten Film 😀

Genau deswegen ist das erste der 3 Beauty DIY Weihnachtsgeschenke ein Badezusatz, genauer gesagt ein Wildrosen Badesalz.

Was du dafür brauchst:

  • 5 EL Himalaya Salz
  • 1 El Wildrosen Öl
  • 2 getrocknete Rose

Mische zuerst das Öl mit den getrockneten und zerkleinerten Rosenblättern in einer Schale. Gib dann nach und nach alle 5 Esslöffel Himalaya Salz hinzu. Lass die Mischung am besten noch 30 Minuten stehen, so kann alles noch mal richtig durchziehen und trocknen.

Jetzt gibst du das Selfmade Badesalz in ein Gefäß deiner Wahl und versiehst es noch mit einem Etikett. Dafür kannst du einfach mein Freebie herunterladen.

2. Beauty DIY Weihnachtsgeschenke: Die Wildrosen Gesichtsmaske

So ein wunderbar warmes Bad macht mit einer schönen Maske doch gleich noch viel mehr Spaß. Allerdings sind die meisten DIY Masken nicht lange haltbar und so habe ich lange gesucht und mir letzten Endes selbst eine Maske ausgedacht.

Was du dafür brauchst:

  • 4 EL Heilerde
  • 1 EL Aronia Beerenpulver
  • 1 TL Wildrosen Öl

Mische zuerst das Aronia Pulver mit dem Wildrosen Öl. Gib dann nach und nach die Heilerde dazu. Es kann etwas dauern, bis keine Klümpchen mehr enthalten sind. Lass auch diese Mischung am besten ca. 30 Minuten trocknen und rühre, dann nochmal kräftig um. Fertig ist deine haltbare Maske.

Gib deine Selfmade Maske in ein Gefäß deiner Wahl und versieh es noch mit einem Etikett. Dafür kannst du einfach mein Freebie herunterladen.

Jetzt fragst du dich sicher, was das bitte für eine Maske sein soll? Deine Pulver Mischung alleine ist noch keine Maske. Erst wenn der Beschenkte noch Wasser dazu mischt wird es zu einer Maske, die dann mit einem Pinsel aufgetragen werden kann. So kann jeder die Maskenmenge individuell bestimmen.
Psst! Hier findest du eine weitere DIY Maske.

3. Beauty DIY Weihnachtsgeschenke: Das Wildrosen Peeling

Nach diesem unglaublich entspannenden Salzwasser Bad und der Energiebooster Maske, sollte man sich jetzt am besten noch mal abduschen. Sonst kann das Salz auf der Haut schnell jucken. Aber einfach nur Duschen kann ja jeder! Die Haut ist jetzt zwar schon gepflegt, aber damit sie so richtig weich wird und ein tolles Finish bekommt, gibt es jetzt noch ein Peeling.

Was du dafür brauchst:

  • 4 EL Zucker
  • 3 EL Wildrosen Öl
  • 2 getrocknete Rosen

Mische zuerst die zerkleinerten Rosenblätter mit dem Öl und gib dann den Zucker hinzu. Am Ende sollte eine feuchte Masse entstehen. Durch das Wildrosen Öl wird deine Haut während dem Peeling gleichzeitig gepflegt und eincremen ist eigentlich nicht mehr nötig 😉

Gib dein Selfmade Peeling in ein Gefäß deiner Wahl und versieh es noch mit einem Etikett. Dafür kannst du einfach mein Freebie herunterladen.
Psst! Hier findest du ein weiteres DIY Peeling!

Wann machst du deine 3 Beauty DIY Weihnachtsgeschenke?

Let’s DIY!

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

28 comments on “3 Beauty DIY Weihnachtsgeschenke zum selber machen