Bequem aber stylisch – die perfekten Schuhe für dich*

Hi Unqiue,

die Fashion Week ist nun schon fast wieder eine Woche vorbei und meine Füße sind noch immer wund.

Dank meiner super stylischen und eleganten Schuhe habe ich bis heute offene Stellen an den Füßen, und das trotz etlicher Pflaster und Blasenpflaster. Danke! So bequem sie mir zu Hause beim Anprobieren auch waren, so sehr habe ich meine Schuhwahl auf der Fahsion Week bereut. Ach, wie gerne hätte ich meine guten alten Sneaker dabei gehabt oder Flip Flops angezogen. Gut aussehen um jeden Preis? Nie wieder! Aber wer sagt eigentlich, dass bequeme Schuhe nicht auch super stylisch sein können?

Welche Schuhe passen zu deinem Fuß?

Bequem heißt nicht immer flach und unförmig, nein, es gibt auch durchaus hohe Schuhe, die bequem sind. Mit diesen Tipps und Tricks findest du das perfekte Modell für dich. Außerdem werde ich dir am Ende des Beitrags noch drei Hacks verraten, wie du Blasen vorbeugst. 😉

Perfekte Schuhe für große Füße

Jede Frau mit großen Füßen kennt das Problem: Schuhe in der richtigen Größe finden, die gut aussehen und auch noch bequem sind. Je größer die Füße, desto schwieriger wird es als Frau, Schuhe zu finden, die den Fuß nicht noch größer machen. Auch du hast große Füße? Dann kommen hier deine 3 Quicktipps für stylische und bequeme Modelle, die deinen Fuß kleiner wirken lassen.

1. Trage offene Schuhe mit Riemchen

Durch die Riemchen wird dein Fuß etwas versteckt und wirkt somit kleiner. Allerdings sollten die Schuhe auf keinen Fall zu eng sein. Einschneidende Riemen bewirken das genaue Gegenteil und sind außerdem super schmerzhaft.

2. Trau dich an einen Absatz

Der Mythos, Frauen mit großen Füßen sollten keine hohen Schuhe tragen, ist schon lange überholt. Denn egal wie klein der Absatz ist, er streckt das Bein und lässt dadurch auch die Füße kleiner wirken. Ein Keilabsatz sorgt nicht nur für einen sicheren Stand, sondern sieht auch noch lässig aus. Bei New Look findest du viele verschiedene Höhen.

3. Entscheide dich für runde Schuhe

Ja, ich weiß, spitze Schuhe sind total im Trend. Trotzdem solltest du lieber die Finger davon lassen. Je spitzer der Schuhe, desto mehr zusätzlicher Platz wird in der Länge benötigt und desto größer wirkt damit auch dein Fuß. Bei runderen Schuhen hingegen wird dein Fuß optisch verkürzt, und wenn wir mal ehrlich sind, runde Schuhe sind doch sehr bequem. 😉

Perfekte Schuhe für kleine Füße

Welche Frau will sie nicht, süße, kleine und elegante Füße. Doch oftmals sind die Frauen, die eben diese Füße haben, gar nicht so zufrieden. Auch hier kann es gar nicht so leicht sein, den perfekten Schuh zu finden, der auch zu den restlichen Körperproportionen passt. Du willst deine Füße auf elegante Weise betonen und vielleicht auch etwas größer schummeln? Dann kommen hier deine drei Quicktipps.

1. Setze auf Farbe

Nude ist zwar elegant, aber nicht besonders auffällig. Sie lassen den Fuß noch kleiner und unscheinbarer wirken. Greife stattdessen lieber zu elegantem Schwarz. Vielleicht traust du dich ja auch an den einen oder anderen Farbtupfer.

2. Greif auch mal zu extravaganten Schuhen

Deine Füße sind toll, also betone sie! Mit extravaganten Mustern, Schleifchen oder Applikationen machst du auf deine Füße aufmerksam. Ganz nebenbei wirken deine Füße etwas größer und trotzdem noch elegant. Psst! Bei New Look findest du super coole, ausgefallene Modelle!

3. Trage lieber schmale Absätze

Je breiter der Absatz, desto kleiner wirkt dein Fuß. Dünne Elegante Absätze hingegen strecken nicht nur dein Bein, sondern lassen deinen Fuß verhältnismäßig größer wirken. Hierbei solltest du auf eine angenehme Höhe achten. Ein niedriger dünner Absatz ist vollkommen ausreichend. 😉

Perfekte Schuhe für breite Füße

1. Probiere Wide Fit Modelle

Mittlerweile gibt es viele Schuhe im Wide Fit, so brauchst du dir keine Gedanken mehr machen, ob du die Schuhe, die dir gefallen auch weiten kannst. Auch ich habe ziemlich breite Füße und komme mit den Wide Fit Größen von New Look super zurecht. Bequemer geht’s kaum. 😉

2. Probiere Schuhe mit Schnürung

Neben Mules sind Sandaletten diesen Sommer wieder sehr gefragt. Greif dabei zu Sandaletten mit Schnürung, so kannst du die Weite besser regulieren und verhinderst Quetschungen. Wir alle wissen ja wie schmerzhaft so etwas sein kann …

Perfekte Schuhe für schmale Füße

1. Entscheide dich für Schuhe mit Riemen

Riemen sind nicht nur super hip, sondern sorgen auch für den Extra-Halt. Egal ob Sandaletten oder Boots – Schnürung ist für dich das A und O. LaceUp-Sandalen und -Pumps sind der absolute Geheimtipp für alle mit schmalen Füßen.

2. Nimm Einlagen zur Hilfe

Wenn alle Stricke reißen, bleiben dir immer noch Einlagen. Einlagen können sogar richtig praktisch sein. Im Sommer wird dadurch das Schwitzen etwas reduziert und im Winter werden deine Füße gewärmt. Mittlerweile gibt es etliche Gel Klebepads, die auch in Sommerschuhe passen.

3 Hacks, um Blasen in High Heels vorzubeugen

Wir alle lieben sie oder sollte ich lieber sagen, hassen sie? Hohe Schuhe machen tolle Füße und lange Beine. Das einzige Problem? Sie sind meistens so unbequem … Doch mit diesen 5 Tipps wird jeder High Heel zum Hausschuh.

1. Ice, Ice Baby

Besonders im Sommer sind kühle Schuhe eine Wohltat. Fülle also einfach zwei Gefrierbeutel mit Wasser und leg sie in deine Schuhe. Dann ab ins Gefrierfach. Schon nach wenigen Stunden sind sie wieder bereit – etwas geweitet und wunderbar kühl. Achtung! Nicht bei Echtleder anwenden!

2. Be prepared

Wer zu weniger drastischen Methoden greifen will, kann die Füße mit speziellen Fußdeos und Babypuder präparieren. So wird die Reibung verringert und Blasen verhindert.

3. Tape it

Klebe mit Tape einfach den dritten und vierten Zeh, vom großen Zeh aus gezählt, zusammen. Damit wird der Nerv, der durch diese beiden Zehen läuft, entlastet und Schmerzen vorgebeugt.

 

Im Endeffekt gilt natürlich immer: probiere die Schuhe schon vor dem Kauf ausführlich an und nimm sie nur, wenn sie auch bequem sind.
Du hast keine Lust mehr auf volle Schuhläden, dann bestellt doch einfach online, z.B. bei New Look.

Was sind deine Lieblingsschuhe? Welcher Fuß-Typ bist du? Und was sind deine Anti-Blasen Hacks?

Dir hat dieser Beitrag gefallen und auch deine Freundin braucht noch ein paar Schuh-Tipps vor eurem nächsten Shoppingtrip? Dann teile doch einfach diesen Beitrag mit ihr.

Pics by Madame Charlie

Shoes // New Look

Dress // New Look

Bag //  New Look

Sunnies // New Look

*Werbung. Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit New Look entstanden.

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

60 comments on “Bequem aber stylisch – die perfekten Schuhe für dich*