Oversize– Das Spiel mit der Größe

Hi Uniques,

es ist der Trend diesen Herbst und Winter. Egal wo man einkauft, es gibt immer etwas in Oversize.

Wer diesen Herbst absolut im Trend liegen will, trägt also weit und groß. Aber wie genau stylt man diesen Trend ohne wie ein Kartoffelsack auszusehen? Woher kommt der Trend und was sagen eigentlich die Männer dazu?

Oversize Style Coach

Damit ein Oversize Look cool und lässig wirkt, gibt es einige Regeln zu beachten – schließlich wollen wir auch einen alltagstauglichen Look kreieren.

1) Fang klein an

Man könnte meinen, Oversize ist der einfachste und beste Trend des Jahres, aber Vorsicht! Auch wer diesen Trend trägt braucht etwas Mut. Wem das Ganze zu labbrig wirkt, kann erst einmal mit kleineren Größen oder XXL Accessoires anfangen.

3) Die richtige Größe

Man sollte auf jeden Fall zu extra Schnitten greifen. Kauft man einfach nur 1-2 Nummern größer kann das Ganze schnell unförmig aussehen. Hosen die am Po hängen und Blazer mit viel zu langen Ärmeln? Ein absolutes No-Go. Ab und an gibt es aber auch Teile die trotzdem cool wirken.
Hier gilt: Probier es einfach an

2) Kombinier es richtig

Oversize macht nicht nur etwas kräftiger, sondern auch kleiner. Kleine Frauen, sollten daher unbedingt zu Schuhen mit Absatz greifen. Außerdem gilt die Eng-Weit Regel. Wer oben Oversize trägt sollte unten zur engen Jeans greifen. So steht das It-Piece super im Vordergrund.

Hinweis: Nur sehr selbstbewusste Modeprofis sollten sich an einen Oversize all Over Look wagen 😉

 

Ein Trend mit Geschichte.

Tja auch dieser Trend wurde nicht erst jetzt erfunden – nein Oversize gab es zum ersten mal in den 1920ern. Enge Korsetts Ade – Hallo weite Blusen und Kleider. Die Schnitte wurden immer fließender und erlebten in den 1970ern bei den Hippiekleidern neuen Aufschwung. Auch in den 1980ern und 1990ern bleibt der Trend aktuell. Dank der HipHop Kultur sind weite Pullis und Hosen ein Must Have.

Und nun erlebt Oversize im Jahr 2016 ein Mega Comeback 😉

Männersache

Ja die lieben Männer. Natürlich kann ich als Frau schlecht beurteilen, was Männer so über den Oversize Trend denken, aber viele Umfragen zeigen unser Favorit unter den Trends steht bei den meisten Männern auf der Hass-Liste ganz weit oben 😀

„Einfach unförmig“ ist wohl die häufigste Beschreibung für den Look mit dem das andere Geschlecht wohl einfach nichts anfangen kann. Statt sexy Kurven und Rundungen gibt es diesen Winter eben einfach nichts zu sehen.

Die Männer wissen nichts mit dem Trend anzufangen, und wir nichts mit der Meinung der Männer 😉

Aber ganz ehrlich Ladys, da müssen sie jetzt eben durch 😀 Ich persönlich liebe es ein Oversize Piece mit einem sonst engen Look zu kombinieren. Was sagt ihr zum Top- Trend oder ist es für euch doch eher ein Flop-Trend?

 

Thanks to Public Images and Valentino Germany for the bag.

Pics by Christian Habel

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

24 comments on “Oversize– Das Spiel mit der Größe