Jumpsuit – how to style this Must-Have*

 

Jumpsuit - how to wear it right

Hi Uniques,

FlagGermanySmall

wenn ihr das lest, bin ich bereits in Hawaii. Danach wird es ein ausführliches Travel Diary mit 1-2 Posts geben 😉

So nun aber genug geredet. Kommen wir zum heutigen Thema. Passend zum Urlaub erreichte mich vor circa einer Woche dieser luftige Jumpsuit von Romwe – einem Online-Shop mit unglaublich günstiger Kleidung.

Jumpsuits sind auch dieses Jahr wieder mal absolut im Trend. Aber wo kommen sie eigentlich her?

Bestimmt weißt du, dass ein Jumpsuit ein Einteiler ist, der oftmals auch einem Kleidchen oder einer Short mit Oberteil ähneln kann. Das süße Kleidungsstück war allerdings nicht immer trendy. Stattdessen wurde es genau wie die Jeans zum Arbeiten entwickelt – er war eben praktische Arbeitskleidung.
Erst in den 1970ern wurde er von Modedesignern „entdeckt“ und zum Fashion – Must- Have erklärt.

 

Wie aber trägt man ihn richtig?

Jumpsuits sollen niemals zu eng sitzen! Daher solltest du ihn im Zweifelsfall lieber eine Nummer größer nehmen. Der Jumpsuit von Romwe fällt extrem klein aus und sollte deshalb 1-2 Nummern größer gekauft werden.

Je nach Geschmack kann ein Jumpsuit schick, sportlich oder freizeittauglich gestylt werden. Um besonders elegant zu wirken, empfiehlt sich ein langes Modell mit High Heels und Blazer. Schmuck sorgt für den nötigen Glanz. Für den sportlichen Look kann man coole Sneakers oder eine Bomberjacke dazu kombinieren. Für einen Shoppingtag in der Stadt oder Mall ist ein Jumpsuit perfekt geeignet. Mit süßen Ballerinas und einer Jeansjacke ist man bestens für einen Mädelstag gerüstet.

 

Kann jeder einen Jumpsuit tragen?

Natürlich kann jeder einen Jumpsuit tragen – allerdings gibt es zu jeder Figur kleine Tipps und Tricks.

  • Apfelform

Diese Körperform ist geprägt von relativ breiten Schultern im Vergleich zu einer schmalen Hüfte. Besonders schmeichelhaft hierfür sind Jumpsuits mit V-Ausschnitt oder Neckholder. Dadurch wirken die Schultern schmaler. Ein auffälliger Gürtel kann die tolle, schmale Taille betonen.

  • Birnenform

Hier ist es genau umgekehrt – die Schultern sind im Vergleich zur Hüfte eher schmal. Je gerader die Hose geschnitten ist, desto besser. Weite Pumphosen tragen zusätzlich auf.

  • Sanduhrform

An weibliche Rundungen mangelt es bei dieser Figur nicht. Herzlichen Glückwunsch, du kannst jeden Jumpsuit tragen 😉

  • Rechteckige Form

Bei diesem Figurtyp sind Schulter und Hüfte ungefähr gleich breit. Zusätzlich sind Brust und Po meist nicht so stark ausgeprägt. Für mehr Rundungen sorgen Rüschen, Muster und Stoffgürtel mit Schleife. Hier gilt: mehr ist tatsächlich mehr!

Hier findest du viele verschiedene Jumpsuits 😉

 

So, das ist ja alles schön und gut, aber warum ist der Jumpsuit denn eigentlich so ein Must-Have?

1) Jumpsuits sind einfach bequem und sehen noch dazu toll an jeder Figur aus.

2) Es gibt keine Kombinationsschwierigkeiten. Du musst nicht mehr lange überlegen, welche Hose zu welchem Top passt, sondern ziehst einfach schnell einen Jumpsuit an und bist top gestylt.

3) Es passt immer. Wie oben schon erwähnt, kannst du den Jumpsuit in allen möglichen Varianten stylen und bist immer gut angezogen.

Hast du auch einen Jumpsuit oder bist du eher kein Fan?

 

FlagUnitedKingdomSmall

 

if you’re reading this I’m already  on Hawaii . Of course there will be a detailed Travel Diary afterwards with 1-2 posts 😉

So now I’ve talked enough. Let’s talk about today’s topic. Fitting to the holiday I received this breezy jumpsuit by Romwe – an online store with incredibly low priced clothing approximately one week prior.

 

Jumpsuits are still trendy this year, but where do they come from?

Surely you know that a Jumpsuit is a one piece, which can often look like a dress or a short with a shirt. However, the sweet garment was not always trendy. Instead, it was designed just like the jeans, to work – it was just practical workwear.

Only in the 1970s it was ‚discovered‘ by fashion designers and declared must-have-fashion.

 

But how do you wear it right?

Jumpsuits should never be too tight, so you should in case of doubt prefer to take one size bigger. Even the jumpsuit by Romwe is extremely tight and so you should take it even 1-2 sizes larger.

Depending on your taste, a jumpsuit could be styled chic, sporty or casual. To look particularly elegant a long model with high heels and a blazer is recommended. Jewelry provides the necessary shine. For the sporty look you can combine cool sneakers or a bomber jacket to it. Even for a day of shopping a jumpsuit is perfect. With sweet ballerinas and a denim jacket you are prepared for a girls day .

 

Can everyone wear a jumpsuit?

Of course, everyone can wear a jumpsuit, but there are little tips and tricks for each figure.

  • Apple shape

This body shape is marked by relatively broad shoulders compared to a narrow waist. Particularly flattering for this are Jumpsuits with V-neck or halter. Thus, the shoulders seem very narrow. Through an eye-catching belt the awesome, small waist can be emphasized.

  • Pear shape

Here it’s the opposite – the shoulders are compared to the hips rather narrow. The straighter the pants are cut the better. Width bloomers make you look thick.

  • Hourglass shape

At feminine curves there is no shortage in this figure. Congratulations, you can wear every Jumpsuit;)

  • Rectangular form

In this figure type shoulders and hips are about the same width. In addition, chest and buttocks are usually not as pronounced. For more curves you should wear ruffles, patterns and fabric belts with a ribbon. More is actually more in this case.

Here you can find many different jumpsuits 😉

 

So that’s all well and good, but why is the jumpsuit actually a must-have?

1 ) Jumpsuits are simply comfortable and moreover they make a good shape on each figure.

2) There aren’t any combination difficulties. You must not think about, which pants fit to what top, but simple put on the Jumpsuit and then you are styled perfectly.

3 ) It always fits. As mentioned above, it’s easy to style a Jumpsuit in all possible variations and so you are always dressed well.

Do you also have a jumpsuit or are you rather not a fan ?

 

Jumpsuit - how to wear it right

 

Jumpsuit - how to wear it right
Jumpsuit - how to wear it right

 

Signatur
Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

19 comments on “Jumpsuit – how to style this Must-Have*