Glowcon Hannover – You have to glow before you shine & OOTD

 

Hi Uniques,

endlich schaffe ich es eine Review der Glowcon Hannover zu schreiben. Beautyprodukte, alles in Pink und Youtube- Stars – hört sich das nicht einfach großartig an? Wie die Glow wirklich war, was mir gut und was mir weniger gut gefallen hat, kannst du heute hier lesen.

„You have to glow before you shine“

Da es meine erste Glow war, wusste ich überhaupt nicht was mich erwartete. Als wir auf dem Messegelände Hannover ankamen traf mich schier der Schlag – eine Warteschlange, die ich in dieser Länge zuletzt am Eifelturm in Paris gesehen habe. Da ich schlecht schätzen kann weiß ich nicht, wie lang die Schlange genau war, aber da es teilweise sogar im Zick-Zack weiterging, würde ich auf jeden Fall auf mindestens 1-2 Kilometer tippen. Zum Glück durften wir den Glow Pro Eingang benutzten, sprich wir mussten nicht warten. *_*

Nun konnte ich es kaum noch erwarten die Halle von innen zu sehen.

Der erste Eindruck.

In der Halle angekommen, fiel vor allem eines auf – pink. Ich, als absoluter Pink-Liebhaber, fühlte mich also pudelwohl. Man kam sich vor wie in einer Mädchentraumwelt in pink voller Beautyprodukte, leckerem Essen, Youtube Stars und Showacts.

Jetzt ging es ans erkunden.

Schon am Anfang wurde man mit kleinen Giveawaytütchen von Flaconi begrüßt. Neben großen Marken wie bhCosmetics, NYX, DM und Lavera, waren auch viele kleinere Marken vertreten. Außerdem gab es einen roten Teppich für die Stars des Tages, wie Beispielsweise Sami Slimani und das Geburtstagskind Steffi Giesinger. Nochmal alles Liebe Steffi!

Neben den Beautybrands, gab es auch eine Show Bühne, auf der abwechselnd Youtube Stars, wie Sami Slimani oder Dagi Bee, und Show Acts auftraten. Insgesamt also ein super abwechslungsreiches Programm.

Wäre ich nochmal 12 Jahre – wäre ich wohl absolut ausgerastet. 😀 Einige der jüngeren Mädels weinten als sie Sami Slimani sahen. Natürlich war die Glowcon auch für mich ein Erlebnis.

Ich fand es nur schade, dass man für alles extrem lang anstehen musste, denn die Warteschlange am Eingang war zwar die längste, aber nicht die einzige. Sei es nun um ein Glücksrad zu drehen oder einfach etwas zu kaufen – immer hieß es anstehen.

Für Glow Pros gab es noch ein besonderes Highlight: Die GlowPro Lounge. Hier konnte man entspannt quatschen und etwas trinken oder essen.

Alles in allem war die Glow super interessant, wenn auch sehr voll. Würde ich wieder hingehen? Vielleicht. Vielleicht, wenn die Glow mal näher an München oder sogar in München selbst stattfindet. Als Ottonormalverbraucher lohnt sich die Glow meiner Meinung nach nur, wenn man entweder ein absoluter Make-Up Junkie ist oder ein großer Fan von einigen Youtube Stars.

Pinteresting

Am Abend der Glowcon gab es noch ein super interessantes Event von Pinterest, wo ihr mich jetzt übrigens auch finden könnt. Vielleicht ist dem ein oder anderen ja schon aufgefallen, dass alle meine Bilder nun auch gepinnt werden können.

Das Hotel

Netterweise durften wir während der Glow im Wyndham Hotel übernachten. Das Hotel war nur 10 min Autofahrt vom Messegelände entfernt. Neben einem wunderschönen und großen Zimmer, gab es leckeres Essen und einen kleinen Wellnessbereich. Vielen Dank, dass wir bei Ihnen sein durften.

Wart ihr schon mal auf der Glow?

 

 

Pinteresting

In the evening after the Glowcon there was a super interesting event of Pinterest where you can find me now too. Perhaps the one or other has already noticed that all my pictures can also be pinned now.

The hotel

Kindly, we were allowed to stay at the Wyndham Hotel during the Glow. The hotel was a 10 minutes’ drive away from the fairgrounds. In addition to beautiful and large rooms, there was good food and a small spa.
Thanks so much for having us.

Have you ever been at the Glow?

OOTD

 

pics by @hornandmedia

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

22 comments on “Glowcon Hannover – You have to glow before you shine & OOTD