Glitzer, Glamour und Jay Gatsby

Gatsby

Hi Uniques,

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und so langsam machen wir uns darüber Gedanken, wie wir den letzten Tag im Jahr verbringen wollen, was wir dieses Jahr noch erledigen wollen und was wir im nächsten Jahr vorhaben.

Dieses Jahr habe ich an Silvester etwas ganz besonderes vor, denn ich gehe auf eine Great Gatsby Party. Glücklicherweise fällt der Termin hier in München genau auf Silvester. Diese Motto-Party gibt es aber auch in diversen anderen Städten. Gestern zum Beispiel fand die Party in Kopenhagen statt.

Aber was ist das für eine Party?

Das Motto lautet „Party like a Gatsby“, und diejenigen unter euch, die den Film „The Great Gatsby“ kennen, wissen wovon ich rede. 😉
Noch einmal den Glamour der Goldenen 20er, den sog. „Roaring Twenties“ erleben, diesen ganz besonderen Flair von Extravaganz genießen und für ein paar Stunden in der Zeit zurück reisen. Hört sich das nicht toll an? Aber es kommt noch besser! Durch umwerfende Showacts wird der Abend noch aufregender und kurzweiliger. Neben Burlesquetänzen, Feuerkünstlern und Live Musik, schwingen manche Acts sogar direkt über unsere Köpfe hinweg.

Wer ist denn eigentlich dieser Mr. Gatsby?

Jeder hat diesen Namen schon einmal gehört – Jay Gatsby. Spätestens seit Leonardo Di Caprio Mr. Gatsby spielte, kennt ihn jeder. Aber wer genau ist Jay Gatsby wirklich?
Jay Gatsby ist reich, sehr reich. Er wohnt in einer Villa und ist bekannt für seine wöchentlichen Partys. Das ist auch schon alles, was seine Gäste über den mysteriösen jungen Mann wissen. Niemand weiß woher er und sein Geld kommen, trotzdem will jeder auf seine Partys eingeladen werden. Er gilt als extrem großzügig und aufmerksam .Aber was sollen die Gäste schon anderes sagen, denn auf seinen Partys gibt es eben einfach alles was man sich nur wünschen kann!
Keiner feiert so exzessiv und extravagant wie Jay Gatsby! : )

Dresscode? Auf jeden Fall!

Damit die Party auch so richtig authentisch wird, gibt es natürlich auch einen Dresscode. Im besten Fall sollte man sich natürlich im Stil der 20er kleiden, wer sich aber nicht extra etwas Neues kaufen möchte, kann auch ein schickes Kleid oder einen Anzug tragen.
Tja stellt sich nur noch die Frage, was man sich in den 20ern auf solchen Partys anzog.

Emanzipiert, Glitzernd und Verrucht – die Frau der 20er

Bubikopf, Pailletten und Federboa – dieses Bild sieht man vor sich, wenn man an die 20er denkt.
Mit der beginnenden Emanzipation, änderte sich auch der Kleidungsstil drastisch. Das Korsett wurde durch locker fallende Kleidung ersetzt – das Hänger-Kleidchen war geboren. Da die neuen, energiegeladenen Tänze Bewegungsfreiheit forderten, wurden die Kleider schnell immer kürzer, bis sie irgendwann nur noch knielang waren. Die Schnitte der Abendmode waren zwar einfach, aber durch diverse Pailletten, Perlen und Seidenfasern verschönert. Perlen, eine Federboa und extravaganter Kopfschmuck waren die Accessoires der Zeit. Natürlich durfte auch die Zigarettenspitze nicht fehlen, die neben dem Bubikopf den etwas männlicheren Teil der Frauen zeigte.

Natürlich müsst ihr euch jetzt nicht extra einen Bubikopf schneiden lassen, aber wer ganz authentisch sein will, kann sich natürlich eine Perücke kaufen 😉
Für den perfekten Look fehlt jetzt nur noch das perfekt Make-up. Heller Puder, viel Kajal und stark geschminkte Lippen machen den verführerischen Look komplett.

Elegant, stilbewusst und zuvorkommend – der Mann der 20er

Genau wie bei den Frauen gab es auch hier ein absolutes It-Piece – der Stresemann Anzug. Dieser Anzug besteht aus einer schwarzen Jacke und einer dunklen Weste. Je nach Anlass konnte der Look durch einen Hut oder eine sportliche Schirmmütze ergänzt werden. Auch die Accessoires der Männer veränderten sich – der Gürtel wird durch Hosenträger ersetzt, die Armbanduhr durch eine Taschenuhr. Daneben blieben der lässige Smoking und der Frack weiterhin Bestandteil des stilbewussten Mannes der 20er Jahre.

Gewinnspiel

Dir gefällt was du liest? Du willst auch Teil dieser extravaganten Glamour Party werden? Dann habe ich jetzt genau das richtige für dich. Ich verlose 2 Tickets für das Event in München am 31.12. Also schnapp dir deine beste Freundin oder deinen besten Freund und los geht’s!

Was du dafür tun musst?

1) Folge mir auf einem Kanal deiner Wahl.

2) Schreibe in den Kommentar, wo du mir mit welchem Namen folgst und warum du die Tickets gewinnen solltest.

3) Warte ab und lass dich überraschen 😉

Teilnahmeschluss: Samstag, 10.12.2016

Hinweis: Teilnahme erst ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Gatsby

Gatsby

Gatsby

Gatsby

Gatsby

Gatsby

Gatsby

Pics by Christian Habel

*Dieser Beitrag ist in liebevoller Kooperation mit Party Like A Gatsby entstanden.

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

30 comments on “Glitzer, Glamour und Jay Gatsby