Fishing for compliments or why compliments should be a constant trend


Hi Uniques,
Oh I look so bad today. I am pale and then I also got a bad hair day …
To speak badly about yourself only to make others convince yourself of the opposite? Nothing easier than that. We all do it constantly, every day and sometimes quite unconsciously.
Fishing for compliments often annoys others. Especially as a blogger you get to hear from time to time that you actually only run the blog to get compliments.

Why are you fishing for compliments?!?

Often we are annoyed by persons with the strategy of fishing for compliments, again and again to be convinced of the contrary. Often understanding is simply missing, for these usually really “normal” or even very pretty people. We ask ourselves, why is she moaning? I had at least as much reasons to whine!
We condemn others who simply show something more obvious that they need confirmation and compliments, but who does not need that? Who doesn’t want to be confirmed in what he does?
Fishing for compliments is a sign of a lower self-esteem. By being angry or annoyed, the affected person becomes even more doubtful.

Why we should make more compliments.

When I meet friends, go to college or simply go out in the city – I notice one thing. Compliments are scarce goods.
Small niceties are really important. They awaken not only sympathy, but make both the one who is making the compliment as well as the one who receives it quite happy. I think it’s great when someone is really happy about a small compliment. Even easier and faster one can’t probably sweeten anyone’s day.
Of course you can also just give strangers some joy. What is the point?

Silence is not an answer.

Because we only get few compliments, many cannot deal with it, if one actually comes. Often, only embarrassing silence or a awkward thank you follows. But how do you actually accept a compliment?
A short thank you is the step in the right direction. However, we should not just be thankful for a compliment but also of proud. Your joy, which a compliment gives to you, should be expressed openly. Try it with: “Oh, I am very happy about this! Thank you! ” This reflects your good feeling back to the other person and motivates to make more compliments.

A wonderful concept

During all of the Press Days in October, one press day has been a special memory. At Parade Germany we were immediately welcomed extremely nice and invited to an “I like you” party. Since this was to take place the next day, I unfortunately could not participate so spontaneously. Nevertheless, I was absolutely enthusiastic about this concept. It was about the fact that we write under good instagram pictures, how great we find them every day. All invited guests should compliment each other, the guest who had received the most compliments won a prize. A great idea, right?
Compliments do not hurt anybody, they do not cost us much time and do so much.
So bring others a smile and say if you like something instead of just thinking it!

Make a compliment!

pics by Christian Habel

 

 

 

 

Sassi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

24 comments on “Fishing for compliments or why compliments should be a constant trend

  • Du schreibst immer so schöne Beiträge. 🙂 Ich finde auch, dass Komplimente immer gut ankommen und alle, die Blogger als “fishing for compliments” Menschen ansehen, sind doch irgendwie komisch. 😀 Natürlich will man Feedback unter seinen Beiträgen und natürlich freut man sich, wenn es positiv ist.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    • Liebe Anna,
      vielen Dank für diesen lieben Kommentar 🙂
      Haha ja da hast du wohl recht, aber trotzdem ist diese Meinung weiterleitet.
      Ja auch ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar <3 Dankeschön

  • Wieder ein toller Beitrag:-)

    Wer freut sich nicht über Kommentare und über nette ganz besonders…Ich denke jeder oder?😅

    Lieben Dank für Deinen Beitrag

    LG Steffi
    Jingeljangel
    Colorfulbeautyblog.wordpress.com

  • Wow, tolles Outfit liebe Sassi <3 (ich musste gerade 3mal SASSI schreiben, davor hat mir Autokorrektur immer nur 'GASSI' draus gemacht hahah)

    Die Bluse + deine Schuhe finde ich besonders hübsch, woher ist/sind die denn? 🙂 Hast glaube ich gar nix erwähnt/verlinkt, oder bin ich blind? 😛

    Und zwecks dem Thema deines Posts: so isses! Komplimente verteilen ist mindestens genauso schön wie welche zu bekommen. Aber: sie müssen ehrlich (gemeint) sein, das ist echt wichtig. <3

    Josephine vom Blog http://littlediscoverygirl.de

    • Hi Josi,
      so ging es mit mit “Josi” auch gerade, ur kam da immer José raus 😀 – Autokorrektur we love you
      Oh je also die Bluse hab ich schon ewiiiig, ich weiß leider nicht mehr woher ich die habe. Die Schuhe sind aber von Tamaris. Ich habe tatsächlich nichts verlinkt 😉
      Genau, da hast du recht. Natürlich sind nur ehrliche Komplimente auch gute Komplimente
      Hab noch einen wunderschönen Abend <3

  • Hallo liebe Sassi
    Ein total schönes Outfit, das Oberteil gefällt mir am allermeisten.
    Du hast total recht, Komplimente werden sehr selten verteilt und von Fremden muss man das schon gar nicht erst erwarten.
    Die Like Party finde ich eine super schöne Idee.
    Hab einen guten Start in die neue Woche,
    Lena

    • Liebe Lena,
      vielen dank 🙂
      Ja erwarten muss man es von Fremden natürlich nicht, aber deswegen finde ich es umso besser auch mal Fremden ein kleines Kompliment zu machen 🙂
      Die Like Party finde ich auch richtig toll 😉
      Habach eine gute Woche

  • Tolles Outfit Liebes, siehst super aus! Und ja man sollte mit Komplimenten nur so um sich werfen, leider wird das heutzutage viel zu selten gemacht. Tut doch nicht weh 🙂

  • Mal wieder ein toller Beitrag von dir! Du hast recht, Komplimente sind Mangelware und auch ich verteile viel zu wenige. Habe mir nun vorgenommen ab sofort mehr zu verteilen. Damit kann man ohne Aufwand andere etwas glücklicher machen. Denn schlechte Tage haben wir alle mal und da freut man sich doch über nette Worte.

    Liebe Grüße,
    Diana

    • Oh vielen, vielen Dank 🙂
      Ein super Vorsatz, um das alte Jahr gut abzuschließen und das neue zu beginnen 😉
      Das hab ich mir auch vorgenommen.
      Liebe Grüße und danke für deine netten Worte.

  • Puh das ist mal interessantes Thema 🙂 Also ich verteile immer Komplimente wenn ich etwas gut finde. Warum auch nicht, allerdings weniger bei Männern. Ich bin vergeben und will nicht, dass die das falsch verstehen 😀 Allerdings finde ich es immer ziemlich beleidigend, wenn jemand meine Komplimente nicht für ernst nimmt oder sie als “schleimen” abtut. Es gibt Menschen die können ehrliche Komplimente nicht annehmen oder wollen dem Gegenüber gar nicht abnehmen dass er etwas Nettes sagt. Dann muss ich allerdings sagen, dass ich es lasse. Ich muss Niemanden von meinen ehrlichen Absichten überzeugen. Und nicht immer wenn man sagt, dass man selber an sich etwas nicht mag ist das ein Fishing For Compliments. 🙂

    • Danke 🙂 Schön, dass du das so oft machst, das mit den Männern verstehe ich natürlich 😀
      Ja dieses abtuen als schleimen finde ich auch wirklich nervig! Schade ist es nur für die Menschen, die somit Komplimente vertreiben.
      Ich bin genau deiner Meinung <3
      Danke für diesen wundervollen Kommentar.