Christmas present: special gift packaging self-made with Pilot Pen

Make special gift wrapping for your Christmas present yourself with ease

Hi Unique,

the year is drawing to a close, and Christmas is approaching its end, sooner than expected. Just a few more weeks … and there we are. The so contemplative time is anything but contemplative for you, because the buying of gifts is again becoming stressful.

You don’t want to give your loved one anything, no, it should be something very special!

My motto

Buying a part, making a part yourself = the perfect Christmas gift – mix

But how are you supposed to come up with a DIY gift in no time? And most importantly, when are you supposed to make this gift? In fact, you’re like most people – you’re happy if you have all the presents in time…

How about a slightly different DIY “Christmas present”?

Nothing is more beautiful than seeing the decorated tree with all the wonderfully wrapped gifts underneath. Often I am even more pleased about all the time and effort that someone has invested to make my own gift wrapping than about the actual gift. Well, okay, I’m a packaging lover anyway. 😀

So how about a very personal, very special gift packaging? How about this year – for the selfmade part – making the gift wrappings yourself and putting a smile on the lips of your loved ones? You’ll have to wrap the presents anyway. So why not invest a few more minutes and give double joy?

You feel like it? Then I have 3 ideas how you can make your very own personal gift packaging with Pilot Pen.

Let’s wrap it!

1. Make your own gift packaging – Labelling

Instead of a boring card, you can write your wishes directly on paper. How about a cool Merry Christmas writing?

Well, if it were that simple. On Pinterest I see all these wonderful letters every day, and so I fell in love with the elegant typefaces. With such a font, the gift wrapping becomes something very special.

The only problem: When I try to type, the typeface doesn’t look very nice. I certainly don’t want to give it away!

You feel the same way? Then here’s a step-by-step guide for you:

  • Create a template in Word or print my printables
  • Move the outer lines of the letters with the cutter in a proper direction
  • Wrap your gift so that you know where you need the font
  • Put your stencil on your wrapping paper and follow the outer lines with the Pilot Pen
  • Paint your artwork with a matching Pilot Pen or simply let it look simple

Your very special gift wrap is ready. Now you can decorate the gift with a ribbon and apply a label.

2. Make your own gift packaging – Paper

A single lettering is not enough for you? No problem! How about a completely self-designed gift wrap. Spread the paper in front of you and let yourself out. From geometric shapes, to stars and dots to Christmas trees, everything is allowed.

Whether monochrome or completely colorful – thanks to the Pilot Pens no wish remains unfulfilled. 😉

You better make a little more paper. Not that it’s not enough for you and that your gift can’t be wrapped up completely. Here, too, some decoration adds something extra.

3. Make your own gift packaging – Labels

How do your loved ones on Christmas Eve really know who owns which gift? And how can you remember that? As long as the gifts are in my closet, Post-It’s gonna be enough… but under the Christmas tree? Certainly not!

That’s why I decided last year to put labels on my gifts. Yes, good thought, but anything but easy to implement. Perfectionist as I am, I wanted to have pendants that fit perfectly with the present. As you might have guessed, there’s no such labels to buy… so here we go.

There are two options for labelling:

a) make your own small trailers
b) simply paint the tags on your gift wrapping paper

For both options, you can simply download my freebies and paint them either on an extra piece of gift wrapping paper or directly on your packaging with the appropriate Pilot Pen.

If a) is possible, you can reinforce the gift wrap paper on the back with a matching cardboard box.

Make your own gift packaging – Your shopping list

You like my 3 ideas and you want to make your own gift wrapping this Christmas? Then here’s your ultimate 7-point-shopping-list. 😉

1. different pens you love, e. g. Pilot Pen
From gel pens to metallic pens, everything is allowed. Let your creativity run wild.

2. plain gift wrap paper without gloss
To make sure your designs look good and don’t smudge, you should use matt paper.

3. Tesa or Washitape to keep everything in place
So that your packaging doesn’t open up before the presents arrive, everything has to be fixed.

4. different gift ribbons
Different gift ribbons provide for a 3D effect and that certain extra.

5. some small stuff
For the perfect packaging you need pencils, a ruler and a cutter.

6. free printables
If you are not a lettering artist like me, you can simply print out my templates

7. much love and some time
To make the gift packaging something very special, it takes a lot of love and of course some time.

Weihnachts - DIY : Geschenkpapier selber machen oder wie du deine Geschenke auf drei verschiedenen Weisen ganz besonders verpacken kannst. Ausführliche Anleitung zum Geschenkverpackung selber machen für Weihnachten. #geschenkerpackungweihnachten #origiellegeschenkverpackung
Saskia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

 

32 comments on “Christmas present: special gift packaging self-made with Pilot Pen

  • Liebe Sassi,
    das ist ja eine total tolle Idee mit dem Geschenkspapier selber machen! Ich finds auch richtig unnötig jedes Jahr so viel Geld in neues Geschenkspapier zu investieren, wenn es schlussendlich eh nur im Müll landet. Ich recycle eigentlich seit zwei Jahren nur noch alte Geschenksverpackung oder nimm Straßenkarten um Geschenke einzupacken. Ich finde deine Idee aber toll um gerade langweiliges Papier aufzuwerten. Muss ich mir auf jeden Fall merken!
    Alles Liebe,
    Mira

    • Danke liebe Mira,
      da hast du absolut recht 🙂 Das mit den Straßenkarten finde ich auch richtig cool! Danke für den Tipp 🙂
      Sehr gerne, viel Spaß beim Einpacken 🙂

  • Das ist ja eine tolle Idee! Ich liebe es auch wenn Geschenke persönlich sind und da ist eine selbstgestaltete Verpackung auf jeden Fall eine richtig tolle Idee. Leider habe ich in Sachen “Geschenke verpacken” zwei linke Hände, weshalb ich meistens versuche alles in Geschenktüten zu verpacken oder aber schon eingepackt zu kaufen. Schön ist anders, aber es kommt trotzdem von Herzen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • Dankeschön liebe Milli,
      ja genau das finde ich eben auch 🙂
      Naja aber du könntest auch die Tüten bemalen und sie so zu etwas ganz besonderem machen 😉
      Ich bin mir sicher, das sieht auch schön aus, aber wie du schon sagst – es kommt von Herzen 🙂

  • Hi Sassi, total schöne Idee. Geschenke selbst verpacken – das hab’ ich schon oft gemacht. Aber selbst das Geschenkpapier gestalten ist noch mal eins drauf … 🙂 total toll! Ich hab’ mir auch schon Deine Freebies runter geladen und ein bisschen rum probiert. Sieht echt schön aus. Es gibt so tolle Farben von Pilot und die sehen auf meinem Papier auch noch richt gut aus … die leuchten richtig ein bisschen 🙂 Aber ich werd auch noch selbst ein bisschen ausprobieren mit Schriften und Formen von “Anhängern” … Ganz liebe Grüße Ayshi PS: Sind wieder tolle Fotos 🙂

    • Vielen Dank liebe Ayshi,
      naja vielleicht wäre das ja dann was für dich dieses Jahr 😉 Es freut mich natürlich sehr, dass du dir die Freies schon runtergelassen hast 😉
      Da hast du absolut recht, ich bin auch mehr als begeistert von der Farben und Stifte Vielfalt von PILOT *_*
      Gaz viel Spaß beim ausprobieren 😉

  • Danke für die tolle Inspiration, Deine schönen Bilder machen total Lust aufs kreative Geschenke verpacken.
    Die Stifte kenne ich noch gar nicht, muss ich mir mal genauer anschauen.
    Alles Liebe
    Biggi

    • Sehr gerne liebe Biggi 😉
      oh wow danke, das freut mich wirklich sehr *_*
      Auf jeden Fall, die Vielfalt lässt wirklich keine Wünsche offen 😉

  • Liebe Sassi, ich bin da absolut deiner Meinung. Geschenke sollte immer wohl überlegt und etwas Besonderes und Persönliches sein und wenn man alleine die Verpackung schon ganz individuell gestaltet – besser geht es doch gar nicht. Ich freue mich eigentlich an Weihnachten immer mit am meisten darauf, die Geschenke zu verpacken, da kann ich mich kreativ immer so richtig austoben. Ein wirklich toller Beitrag. Ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

    • Liebe Mirli,
      da hast du absolut recht 🙂 Haha mir geht es genau wie dir, ich liebe es Geschenke zu verpacken 😉
      Vielen, vielen Dank meine Liebe <3

  • Hallo liebe Sassi! Was kann noch schöner sein, als die Geschenke mit Liebe verpackt. Ich kaufe zwar eine Geschenkverpackung, aber suche mir etwas ganz besonderes aus! Ich finde, eine total tolle Idee mit dem Geschenkspapier selber machen, wenn man es kann!
    Liebe Grüße,
    Marina
    http://fashiontipp.com

    • Da hast du absolut recht Marina 🙂 Wobei auch gekauftes Geschenkpapier ja noch schön verziert werden kann 🙂
      Vielen, vielen Dank <3