Der Zauberlehrling – magische Nächte im Designhotel in Stuttgart *

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

Hi Uniques,

es ist magisch, es ist zauberhaft, es ist besonders – „Der Zauberlehrling“ das Designhotel in Stuttgart.

Kaum sonst ein Hotel würde wohl besser zu dem Motto, der Einzigartigkeit, passen, denn in den insgesamt 13 Zimmern und vier Suiten wird mit viel Liebe zum Detail auf jede Kleinigkeit geachtet.

Einzigartigkeit wird in jedem Zimmer, beim Service und beim Essen zelebriert. Alles ist irgendwie besonders und es gibt kaum etwas, das nicht perfekt durchdacht wurde.

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

Jede Lebensart hat ihren eigenen Zauber

Jedes Zimmer hat ein eigenes Thema und wird passend zu diesem Thema individuell gestaltet. Kein Zimmer gibt es doppelt, keine Dekoration findet sich ein zweites Mal – jedes Zimmer ist einzigartig.

Vom Titanic Zimmer, über den Paddington Raum bis hin zur Suite aus 1001 Nacht – etliche Filme und Themen sind vertreten, verschiedenste Stile werden gezeigt und unterschiedliche Kulturen werden gelebt. Das Designhotel in Stuttgart ist wie ein Mikrokosmos, wie eine eigene kleine Welt. Eine Welt, die man in nur wenigen Stunden einmal bereisen kann. Eine Welt, die Filme und Träume wahr werden lässt. Eine Welt, die so nah und doch so fern ist. Eine Welt, die zum Entspannen und Träumen einlädt.

Eine Welt, die sich so zauberhaft und magisch anfühlt, dass sie beinahe nicht echt sein könnte.

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

Die Black Box

Als ich vorab all die tollen Zimmer gesehen habe, konnte ich mich kaum entscheiden.

Sollte ich mit dem süßen und lustigen Paddington Bear in seiner Kupferbadewanne planschen oder sollte ich doch ins Morgenland reisen, um dort märchenhafte Nächte in 1001 Nacht verbringen? Oder wie wäre es mit einer Reise in die Schweiz, in ein rustikales und gemütliches Chalet? Oder sollte ich mich lieber gleich auf den Weg Richtung Himmel machen und den Floor to Heaven erkunden?

Du merkst, die Entscheidung ist mir sichtlich schwer gefallen, es war ein hin und her. Doch am Ende habe ich mich dann doch für ein ganz anderes Zimmer entschieden: Die Black Box!

Die Black Box steht für Überraschungen, man weiß nicht, was einen erwartet. Genau das wollte ich, ich wollte überrascht werden!

Doch lass uns noch einmal von vorne beginnen:

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

Die Ankunft

Nach einer langen Fahrt und einer ausgiebigen Shoppingtour im Metzingen Outlet kommen wir erschöpft an. Dank großer Fahnen an beiden Gebäuden erkannten wir das Designhotel in Stuttgart in einer ruhigen Seitenstraße sofort. Trotzdem liegt das Hotel nur 10 Minuten zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt.

Wir parkten in der zugehörigen Tiefgarage, und dann war es endlich so weit. Wir öffneten die Tür und wurden sofort in eine andere Welt gebeamt. Bereits im Eingangsbereich wird man von ausgefallener Einrichtung, besonderer Dekoration und nettem Personal empfangen.

Mit einem Sektempfang wird der Check – In noch etwas versüßt. Dann geht es endlich hoch zum Zimmer. Ich war schon richtig aufgeregt, was die Black Box so zu bieten hat.

Schon im Flur war ich begeistert von den beleuchteten Feldern, die vor jeder Tür zeigen, welches Thema sich hinter der Tür verbirgt.

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

Das Zimmer

Da sind wir nun also. Direkt vor unserer Tür, direkt vor unserem beleuchteten Schild. Nur noch einen Schritt vom Öffnen unserer Black Box entfernt. Wir betreten das Zimmer und noch bevor die Tür zurück ins Schloss fällt, staunen wir, denn hinter der Tür verbirgt sich ein ganz besonderer Ort. Es ist dunkel, erdig und markant. Man könnte meinen, man würde sich in Afrika befinden, wäre da nicht dieser moderne Badezimmerbereich. Von einer Whirlpool Badewanne, über eine Massagedusche bis hin zu einem Glaskleiderschrank – technische Perfektion.

Die Mischung aus dem markanten Schlafbereich und dem modernen Bad war wirklich überraschend und doch genau richtig.

Der Raum wurde perfekt durchdacht, und je länger ich hier in diesem Zimmer stehe, alles erkunde und immer wieder Neues entdecke, ja desto mehr liebe ich es. Ich liebe die Kombination aus Schlichtheit, ja beinahe Kargheit kombiniert mit Luxus und Design. Ich gehe durch das Zimmer und ich muss einfach alles anfassen. Ich muss diese natürlichen Materialien spüren. Den Schiefer, den Beton, das Olivenholz und dann wieder das Glas. Dieses Zimmer ist nicht nur eine Reise für die Augen, sondern auch für die Hände.

Diese Black Box war eine gelungene Überraschung, die mich wirklich begeistert hat. Solltest du also einmal keine Lust mehr auf Standard-Hotelzimmer haben, ja, dann bist du hier genau richtig.

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

Das Frühstück

Als ich nach einer zauberhaften Nacht im Designhotel in Stuttgart aufwache, habe ich mich kurz gefragt, wo ich eigentlich gerade bin, denn nach Stuttgart sieht das Zimmer nun wirklich nicht aus. 😉

Doch schnell wusste ich wieder, dass ich dank des Zauberlehrlings in meiner Black Box geschlafen hatte. Noch bevor ich aufstehen kann, meldet sich auch schon mein Bauch: Hunger! Und so machen wir uns schnell fertig und gehen los zum Frühstück. Da der Zauberlehrling ein kleines, aber feines Hotel ist, habe ich nur mit einem kleinen Frühstück gerechnet. Als wir im Nebengebäude ankommen, werden wir schon wieder überrascht, denn wir werden von einem tollen Buffet erwartet.

Von Obst, über Pfannkuchen und Omlets bis hin zu Orangensaft, ist alles dabei. Alles ganz frisch!

Auch hier ist wieder alles mit viel Liebe zum Detail angerichtet. Die Pfannkuchen werden sogar in Herzform gebacken. Doch das Buffet sieht nicht nur unglaublich lecker aus, sondern alles schmeckt auch sehr gut.

Ein gemütlicher Platz direkt am Fenster macht das Frühstück noch besser.

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

Der Abschied

Nach dem Frühstück heißt es auch schon wieder Abschied nehmen von all der Magie in diesem wundervollen Designhotel in Stuttgart. Der Alltag ruft wieder und der Abschied fällt alles andere als leicht. Aber ich weiß, ich werde sicher wiederkommen.

Vielleicht suchst auch du mal eine Auszeit und möchtest mal in ein ganz besonderes Zimmer? Dann bist du hier genau richtig.

Der Zauberlehrling ist übrigens nicht nur ein Designhotel in Stuttgart, sondern auch eine Kochschule und ein Restaurant. Wenn dir eine Übernachtung also etwas zu teuer ist, kannst du dich auch bei einem außergewöhnlichen Dinner verzaubern lassen oder ein paar magische Kochtricks lernen.

Der Zauberlehrling - ein Designhotel in Stuttgart. Du hast Standard-Hotelzimmer statt und suchst nach etwas Besonderen? Dann bist du hier genau richtig.

*Werbung. Dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit dem Zauberlehrling, einem Designhotel in Stuttgart, entstanden.

Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

52 comments on “Der Zauberlehrling – magische Nächte im Designhotel in Stuttgart *