Olympiaturm Aussichtsplattform

Hi Uniques,
heute ist es endlich soweit, mein erster Post über München. Mein erster Tipp ist sowohl für Touristen als auch für Einheimische.
Sicher kennt ihr ihn alle als Teil der Münchner Silhouette…
http://images.fotocommunity.de/bilder/muenchen/olympiapark/olympiaturm-7c19246a-cc55-492d-b751-09a721e22081.jpg

… den Olympiturm. Oft gesehen, oft vorbeigegangen und auch oft hochgesehen, doch oben waren viele Münchener noch nicht. Denn so wie das eben ist, besichtigt man andere Städte und vergisst dabei einige Dinge in der eigenen Stadt.
Doch ein Ausflug auf die Aussichtsplattformen des Olympiaturms in 171-192 m Höhe lohnen sich, zumal der Eintritt nicht teuer ist und man beliebig lange bleiben kann.
Am besten fährt man gegen Spätnachmittag nach oben und wartet dann den Sonnenuntergang ab. So kann man München tagsüber, im Sonnenuntergang und bei Nacht sehen.

 

Des Weiteren gibt es eine Verewigungswand, als eine Art Gipfelbuch.

 

Wart ihr schon einmal dort oben?
Weitere Infos zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten findet ihr hier.
 
 
Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

2 comments on “Olympiaturm Aussichtsplattform